CLINICAL TIP / KLINSCHER TIP

 

CONTACT DERMATITIS OF / KONTAKTDERMATITIS  VON                                                          HAIR DYE                           HAARFÄRBEMITTELN

 

 

An exchange of knowledge between PROF. KS GOPI & ANJA TRINKLEIN (PROHOM). The contents, which were introduced by Professor Gopi, are marked with (KSGOPI), all others are introduced by Anja Trinklein (PROHOM).

 

Ein Wissensaustausch zwischen PROF. KS GOPI & ANJA TRINKLEIN (PROHOM). Inhalte die von Professor Gopi eingebracht wurden, sind mit  (KSGOPI) gekennzeichnet, alle anderen sind von Anja Trinklein (PROHOM) eingebracht.

 

Definition

 

„Millions of women and men use hair dye to enhance, update or change up their look. Most people tolerate hair dye without a problem, but it can cause a reaction in some users. These reactions, known as contact dermatitis, are due to various chemicals in different types of hair dye. Symptoms include scalp redness, flaking, itchiness, and burning or stinging. Contact dermatitis caused by hair dye can be due to direct chemical irritation of the scalp or an allergic reaction. Since irritant and allergic contact dermatitis frequently cause the same symptoms, medical testing is often needed to determine whether you have an allergy to hair dye.“ (KSGOPI)

 

Definition

 

„Millionen von Frauen und Männern benutzen Haarfärbemittel, um ihr Aussehen zu verbessern, zu modernisieren oder zu verändern. Die meisten Menschen vertragen Haarfärbemittel ohne Probleme, aber es kann bei einigen Benutzern eine Reaktion verursachen. Diese Reaktionen, bekannt als Kontaktdermatitis, sind auf verschiedene Chemikalien in verschiedenen Arten von Haarfärbemittel zurückzuführen. Symptome sind die Rötung der Kopfhaut, Schuppenbildung, Juckreiz und Brennen oder Stechen. Durch Haarfärbemittel verursachte Kontaktdermatitis kann aufgrund der direkten chemischen Reizung der Kopfhaut oder einer allergischen Reaktion auftreten. Da reizende und allergische Kontaktdermatitis häufig die gleichen Symptome verursachen, werden häufig medizinische Untersuchung benötigt, um festzustellen, ob Sie eine Allergie gegen Haarfärbemittel haben.“ (KSGOPI)

 

PROHOM's
small repertory of contact dermatitis
kleines Repertorium bei Kontaktdermatitis

 

 

 

REMEDIES

The following remedies seem to us
to be the most important remedy of contact dematitis

 

 

HOMÖOPATHISCHE ARZNEIMITTEL
Nachfolgende Homöopathische Arzneimittel erscheinen uns
als die wichtigsten Mittel bei Kontaktdermatitis

 

APIS MELLIFICA (APIS)

„Apis Mellifica is a very effective Homeopathic remedy for urticarial rashes with intense itching and burning-stinging sensations. There is swelling of skin as well of the face at times and cold application provides relief. Allergic rash with asthmatic symptoms are very well treated by Apis Mellifica.“ (KSGOPI)

 

APIS MELLIFICA (APIS)

„Apis Mellifica ist ein sehr wirkungsvolles homöopathisches Heilmittel für Urtikarienausschläge mit intensiven Juckreiz und brennenden Empfindungen.

Es treten zeitweise Schwellungen der Haut; als auch des Gesichts auf und Kälteanwendungen bieten Erleichterung. Allergische Hautausschläge mit asthmatischen Symptomen werden von Apis Mellifica sehr gut behandelt.“ (KSGOPI)

 

ARSENICUM ALBUM (ARS)

„Arsenic alb. is another effective medicine for hair dye allergy. Arsenic alb is prescribed when itching, burning, swelling, oedema are present. The skin is dry, rough, scaly. Complaints are worse from cold and scratching. Restlessness is another leading symptom of Arsenic alb. The skin becomes black in colour.“ (KSGOPI)

 

ARSENICUM ALBUM (ARS)

„Arsenic alb. ist eine weitere wirksame Medizin für Haarfärbungsallergie. Arsenic alb ist vorgeschrieben, wenn Juckreiz, Brennen, Schwellung, Ödeme vorhanden sind. Die Haut ist trocken, rau, schuppig. Beschwerden sind schlimmer durch Kälte und Kratzen. Unruhe ist ein weiteres führendes Symptom von Arsenic alb. Die Haut wird schwarz.“ (KSGOPI)

 

NATRIUM MURIATICUM (NAT M)

„Natrium mur is another top remedy for hair dye allergy. Dry eruptions, especially on margin of hair scalp. The skin becomes raw, red and inflamed. Crusty eruption is present. Natrium mur. is prescribed when excessive itching is present that mainly gets worse in warm room and better in open air. Craving for salt is usually noted in all the patients requiring Natrium Mur.“ (KSGOPI)

 

NATRIUM MURIATICUM (NAT M)

„Natrium mur ist ein weiteres Top-Mittel bei Haarfärbungsallergie. Trockene Ausbrüche, vor allem an der Haarspitze. Die Haut wird roh, rot und entzündet. Krustige Ausbrüche sind vorhanden. Natrium mur ist vorgeschrieben, wenn übermäßiger Juckreiz auftritt, der vor allem im warmen Raum schlechter und

im Freien besser wird. Das Verlangen nach Salz wird in der Regel bei allen Patienten vermerkt, die Natrium mur benötigen.“ (KSGOPI)

 

SEPIA (SEP)

„Sepia is prescribed when itching is present which is not relieved by scratching. Ring worm like eruptions on the scalp. Urticaria, which is worse in open air and better in warm room.“ (KSGOPI)

 

SEPIA (SEP)

„Sepia ist vorgeschrieben, wenn Juckreiz auftritt, der nicht durch Kratzen entlastet wird. Ringwurmartige Ausbrüche auf der Kopfhaut. Urticaria, die im offenen Raum schlechter und im warmen Raum besser ist.“ (KSGOPI)

 

SULPHUR (SULPH)

„Sulphur is the top remedy for hair dye allergies with excessive itching and burning sensation. The skin usually remains dry and the patient gets relief from scratching it. The constitutional symptoms for selecting Homeopathic medicine Sulphur include an aversion to bathing, an unhealthy and dirty-looking skin, craving for sweets and utmost heat in the whole body.“ (KSGOPI)

 

SULPHUR (SULPH)

„Sulphur ist das Top-Heilmittel für Haarfärbemittelallergien mit übermäßigem Juckreiz und brennendem Gefühl. Die Haut bleibt in der Regel trocken und der Patient erfährt Erleichterung durch Kratzen. Zu den konstitutionellen Symptomen für die Auswahl der homöopathischen Medizin Sulphur gehören eine Abneigung gegen Baden, eine ungesunde und schmutzig aussehende Haut, Verlangen nach Süßigkeiten und äußerste Hitze im ganzen Körper.“ (KSGOPI)

 

CLINICAL TIPS - WARNINGS

 

ALL clinical Tips an www.prohom.net are only for reference purposes and

one should not prescribe mere on these tips. Use these tips as part of a totality of symptoms. For prescribing a medicine, one must opt for a

detailed case-taking and then selecting a medicine based on totality of symptoms. ...

 

and see also terms of use

and imprint of prohom.net

 

WARNHINWEISE - KLINISCHE TIPPS

 

ALLE klinischen Tipps auf www.prohom.net sind nur zu Referenzzwecken und man sollte nicht nur nach diesen Hinweisen verschreiben. Nutzen Sie diese Tipps als Teil einer Gesamtheit der Symptome. Für die Verschreibung eines Mittels, muss man eine ausführliche Fallaufnahme machen und dann ein Mittel auswählen, basierend auf der Gesamtheit der Symptome....

 

und lesen Sie unbedingt die Nutzungsbedingungen

und Impressum von prohom.net

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!