Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

 

CA - CANCER  - KREBS - BESTRAHLUNG BECKEN

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

 

Cantharis Blasen Globuli velati Wala (JLB)

 

„Bladder after radiotherapy (radiation cystitis).

Composed products:

ACHILLEA MILLEFOLIUM D4 / D7 CANTHARIS / EQUISETUM ARVENSE D4 / D8 vesica urinaria, 5 granules, three to four times a day, with burning pain during urination.“

 

 

Cantharis Blasen Globuli velati Wala (JLB)

 

„Blasenentzündung nach Strahlentherapie (Strahlenzystitis).

Komplexmittel:

ACHILLEA MILLEFOLIUM D4/CANTHARIS D7/EQUISETUM ARVENSE D4/VESICA URINARIA D8, 5 Globuli, drei bis vier Mal täglich, bei brennenden Schmerzen beim Urinieren.“

 

 

 

CAUSTICUM (JLB)

 

„Bladder after radiotherapy (radiation cystitis). In inflammatory Especially indicated the mucous membranes as a result of radiation treatment. In case of difficulty to urinate or on the contrary with incontinence. Five globules C6, twice a day.“

 

 

CAUSTICUM (JLB)

 

Blasenentzündung nach Strahlentherapie (Strahlenzystitis). Besonders angezeigt bei Entzündung der Schleimhäute infolge einer Strahlenbehandlung. Bei Schwierigkeiten zu urinieren oder im Gegenteil bei Inkontinenz. Fünf Globuli C6, zwei Mal täglich.“

 

 

CAUSTICUM (JLB)

 

„Neurological complications. Showing urinary incontinence with the smallest effort, as well as in urinary retention with unsuccessful urination and pain radiating into the rectum. By unemp-sensitivity of the bladder of the patient does not feel the micturition. Five globules C12, twice a day.“

 

 

CAUSTICUM (JLB)

 

„Neurologische Komplikationen. Angezeigt bei Harninkontinenz bei jeder kleinsten Anstrengung, ebenso wie bei Harnverhaltung mit erfolglosem Harndrang und Schmerzen, die ins Rektum ausstrahlen. Durch die Unempfindlichkeit der Blase fühlt der Patient die Miktion nicht. Fünf Globuli C12, zwei Mal täglich.“

 

 

COLON (JLB)

 

„Radiation-induced rectal inflammation (radiation proctitis). Sarcode to support the intestinal mucosa. D6, 10 drops, one to two times a day.“

 

 

COLON (JLB)

 

„Strahleninduzierte Rektumentzündung (Strahlenproktitis). Organpräparat zur Unterstützung der Darmschleimhaut. D6, 10 Tropfen, ein bis zwei Mal täglich.“

 

 

IRIS VERSICOLOR (JLB)

 

„Radiation-induced inflammation of rectum (radiation proctitis). Diarrhea burning and irritating, followed by burning pain at the anus. All mucous membranes of the digestive tract burn, from the mouth to the anus on! Five globules C6, twice a day.“

 

 

 

IRIS VERSICOLOR (JLB)

 

„Strahleninduzierte Rektumentzündung (Strahlenproktitis). Brennender und irritierender Durchfall, gefolgt von brennenden Schmerzen am Anus. Sämtliche Schleimhäute des Verdauungstrakts brennen, vom Mund bis an den Anus! Fünf Globuli C6, zwei Mal täglich.“

 

 

 

MERCURIUS SOLUBILIS (JLB)

 

„Radiation-induced inflammation of rectum (radiation proctitis). Remedy of chronic inflammatory diseases of the digestive tract, shown in rectal burning during and after stool, with diarrhea-like, mucous and bloody stool and especially with tenesmus (unsuccessful tenesmus). The patient, in spite of great efforts the feeling that the bowel movement is never finished. Five globules C12, twice a day.“

 

 

 

MERCURIUS SOLUBILIS (JLB)

 

„Strahleninduzierte Rektumentzündung (Strahlenproktitis). Mittel der chronisch entzündlichen Erkrankungen des Verdauungstrakts, angezeigt bei rektalem Brennen während und nach dem Stuhlgang, bei durchfallartigem, schleimigem und blutigem Stuhl und vor allem bei Tenesmen (erfolglosem Stuhldrang). Der Patienten hat trotz großer Anstrengungen das Gefühl, der Stuhlgang sei nie beendet. Fünf Globuli C12, zwei Mal täglich.“

 

 

 

NERVUS PUDENDUS (JLB)
 

„Neurological complications. Sarcode to support the nervous tissue of the sacrum. D7, one to two times 10 drops daily.“

 

 

 

NERVUS PUDENDUS (JLB)
 

„Neurologische Komplikationen. Organpräparat zur Unterstützung des Nervengewebes des Sakrums. D7, ein bis zwei Mal 10 Tropfen täglich.“

 

 

VESICA URINARIA (JLB)

 

„Bladder infection after radiotherapy (radiation cystitis). Sarcode in support of the bladder mucosa. D7, 10 drops, one to two times a day.“

 

 

VESICA URINARIA (JLB)

 

„Blasenentzündung nach Strahlentherapie (Strahlenzystitis). Organpräparat zur Unterstützung der Blasenschleimhaut. D7, 10 Tropfen, ein bis zwei Mal täglich.“

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!