AKTUELLER BUCHTIPP

klick auf das Bild

 

Eine Materia Medica, bei dem das wichtigste keynote markiert ist - analog wie es George Vithoulkas macht - also für alle seine Schüler ein leichtes Spiel dieses Buch zu lesen.
gut auf den Punkt gebracht dazu noch die DD´s und Erfahrungen von Prof. M.S. JUS - sodass jedes Arzneimittel leicht erfasst werden kann.


- 685 Seiten
- 430 Arzneiporträts für die Praxis
- klinische Empfehlungen
- oft angezeigte Komplementmittel 
- Dosierungsempfehlung

 

GUT GEMACHT - ROGER BERTOLI
Ich  wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

klick auf das Bild

"Haben Sie auch schon einmal homöopathische Kügelchen gelutscht? Ja? Dann haben Sie es scheinbar unbeschadet überstanden, sonst würden Sie diese Zeilen nicht lesen können. Denn Globuli sind gefährlich, mitunter sogar lebensgefährlich! Das sagen zumindest wichtige Leute aus der sogenannten "Skeptikerbewegung": Nachrichtentechniker, Turbinenmechaniker, Mathematiker, Politologen, Kabarettisten - und eine Ex-Ärztin, die mal mit Globuli heilen konnte, das aber nun nicht mehr macht, weil sie nicht als Scharlatanin gelten will. Denn Homöopathie ist ein böser Schwindel, eine Abzocke und Verschwörungstheorie. Und die ganze Verdünnungs-Medizin ist ja längst wissenschaftlich als wirkungslos entlarvt - so die Skeptiker.
Die Leute der "Skeptikerbewegung" führen seit einiger Zeit einen Guerillakrieg gegen die Homöopathie. Schon zum x-ten Mal, denn Homöopathie gibt es schon seit 200 Jahren und niemandem ist es bisher gelungen, diese Medizin mit ihren scheinbar irrwitzigen Theorien und den extrem verdünnten Mittelchen den Garaus zu machen. Interessant ist es, die anti-homöopathischen Verbraucherschützer mal etwas näher unter die Lupe zu nehmen. Wie denken sie, an was glauben sie, welche Ziele verfolgen sie? Herausgekommen ist dabei ein satirischer Einblick in eine Szene, die Medizin und Gesellschaft von allem befreien will, was einer streng naturwissenschaftlichen Weltanschauung widerspricht."

 

SEHR WITZIG !

Ich  wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

klick auf das Bild

In diesem Buch zeigt uns Henny Heudens-Mast mit ihrer über 40jährigen Praxiserfahrung durch klare, einfache, praktische Hinweise und Fallverläufe, wie wichtig die Miasmenlehre für die tägliche Praxis ist. Eindrucksvoll erfahren wir, wie sie mit dem Wissen der Miasmenlehre auf das zu heilende Arzneimittel auch in schwersten Patientenfällen kommt.

 

Henny Heudens-Mast schreibt an ihre zukünftigen Leser:

 

"Ich widme dieses Buch allen Homöopathen und Homöopathinnen, die in die Fußstapfen der alten Meister treten wollen, um ihr Verständnis der chronischen Miasmen weiter zu entwickeln. Ich widme es allen Homöopathen und Homöopathinnen, die wie ich eine tiefe Freude beim Arbeiten mit den Heilungsmöglichkeiten des menschlichen Organismus erleben. Ich hoffe sehr, dass die Informationen in diesem Buch, die aus meiner praktischen Erfahrung mit diesem sehr wichtigen Teil unserer Wissenschaft stammen, Ihnen dienlich sind, um Ihre Patienten und Patientinnen so zu behandeln, dass sie auch von komplexen Gesundheitsproblemen geheilt werden können."

 

GUTES BUCH

Ich  wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

BUCHTIPPS

 

Es gibt viele gute homöopathische Bücher.

Stöbern Sie einfach in den einzelnen Rubriken.